Weitersagen

Am 1. Juni stimmt der Bundestag über die Grundgesetzänderung zur Autobahnprivatisierung ab. Ein solches Verfahren ist undemokratisch und würde Banken und Versicherungen satte Gewinne ermöglichen. Am Ende leiden darunter wir Bürgerinnen und Bürger.

Wenn auch ihr gegen die Autobahnprivatisierung seid, setzt ein Zeichen und verbreitet diese Nachricht auf Twitter, Facebook und anderen sozialen Medien! Unterschreibt auch unseren Aufruf und sprecht mit euren Freunden und Familien darüber. Eure Stimme zählt!