Worum geht es?

Die Bundesregierung plant die Gründung einer Infrastrukturgesellschaft Verkehr und will dafür das Grundgesetz ändern. Wir sehen in diesem Vorhaben einen wesentlichen Schritt zur künftigen Beteiligung privater Kapitalanleger an Bau und Betrieb von Autobahnen – also Privatisierung.

Weitere Hintergrundinformationen sind hier zu finden.